Allersberg, den 31.07.2018

Schachkreis Mittelfranken Süd Saison 2018/19
Spielleitung:    Thomas Ruderer, Riedstr. 4, 90584 Allersberg Tel. 09176/5684
Mail     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kreisklassen I-II-III Mannschaftsmeisterschaft

Liebe Schachfreunde!

Für die anstehende Saison 2018/19 wird als Meldeschluss Sonntag der 30. September 2018 festgelegt.

Ich bitte euch, ab Dienstag den 18.09.18 bis zum Meldeschluss folgendes im Ligamanger einzutragen:

  1. die Mannschaftsmeldungen (Stamm- und Ersatzspieler jeweils absteigend nach Melde-DWZ, d.h. Brett 1 und 1. Ersatzspieler haben die höchste M-DWZ ihrer Gruppe).
    [Kreisklasse I 8 Stammspieler, max. 16 Ersatzspieler,
     Kreisklasse II    6 Stammspieler, beliebig viele Ersatzspieler,
     Kreisklasse III   5 Stammspieler, beliebig viele Ersatzspieler.]
  2. zusätzlich die vom Standard (M-DWZ = DWZ) abweichenden Melde-DWZs. Maßgebende DWZ zur Berechnung der maximalen Abweichung ist die im Meldezeitraum im Ligamanager eingetragene Leistungszahl.
    1. Jahrgänge 1999 und jünger gelten als „Jugendliche“ (Abweichung +/- 200),
    2. Jahrgänge 1958 und älter gelten als Senioren (Abweichung +/- 100).
  3. die aktuellen und vollständigen Daten des Mannschaftsführers (Anschrift, Telefonnummer/n) und des Vereins/der Mannschaft (Spiellokal(e), evtl. Telefon, Spielabend).
    Hinweise:
    1. Telefonnummern des Mannschaftsführers sind Benutzerdaten und nur vom Administrator einzugeben (per email dem 2. Spielleiter mitteilen)
    2. Angaben zum Spielabend können bei den Vereinsangaben im Feld „Termine“ eingetragen werden.

Komplette Mannschaftsaufstellungen (Reihenfolge wird vom Spielleiter überprüft!) können unter Vereinsliste/Verein/Mannschaften oder den Mannschaftslinks in den Kreisklassentabellen eingesehen werden. Abweichende Melde-DWZs sind direkt in den Mannschaftsaustellungen ausgewiesen und die Mannschaftsführer können somit eigene und gegnerische Mannschaftsaufstellungen überprüfen.

Sobald alle Informationen (Kreisklasseneinteilung, Mannschaften, Termine) komplett vorliegen, wird der Ligamanager auf das Spieljahr 2018/19  umgestellt (2017/18 ist weiterhin im Archiv verfügbar). Dadurch werden die Paarungslisten (Termin, Gegner, daheim/auswärts) zeitnah bereitgestellt und können bei Bedarf gedruckt werden.

Nachmeldungen (Menü „SPIELERNACHMELDUNG“) sind bis 31.12.2018 möglich.

Mannschaftsergebnisse sind am Spieltag bis 21:00 Uhr in den Ligamanager einzugeben.

Die von beiden Mannschaftsführern unterschrieben Spielberichtskarten müssen von der Heimmannschaft aufbewahrt werden. Sie sind der Kreisspielleitung auf Verlangen vorzulegen.

Es gelten die FIDE Regeln. Der FIDE-Artikel 11.3b wird insofern abgeschwächt, dass es wie bisher ausreicht, wenn das elektronische Kommunikationsmittel abgeschaltet ist.

Es gilt die Richtlinie III.5 der FIDE Regeln für die Endspurtphase.

 

Die Spielleitung wünscht allen Schachfreunden eine erfolgreiche und faire Saison.

Mit freundlichen Schachgrüßen       

Thomas Ruderer                                                Wolfgang Heckel

  1. Spielleiter                                                       2. Spielleiter

                        Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2018 Kreis Mfr.-Süd

Anzahl Teilnehmer: 13 (am 09.02.2018 im Untergeschoss der Gemeindehalle in Schwanstetten)
Modus                 :  7 Runden Schweizer System (je Spieler 15 Minuten + 5 Sekunden pro Zug)

Platz                                     Name  Verein                                 Punkte Wertung
1

 
 Kirchner
 Norbert 

 SC Heideck/HIP 6,0 25,0
2  Beck
 Karl
 SC Mkt.-Berolzheim-
 Wettelsheim
5,0 29.0
3  Cipra
 Lothar
 SK Schwanstetten 79 e.V 5,0 25,5
4    
 Arlt
 Michael
 SK Schwanstetten 79 e.V 4,5 31,0
5    Oberhofer
 Marc
 SC Heideck/HIP  4,5 19,0
6    Wenke
 Oldrich
 SC 74 Treuchtlingen e.V. 4,0 29,0
7    Ruderer
 Thomas
 SC Heideck/HIP  4,0 22,0
8    Sikorsky
 Reinhard
 FC Gunzenhausen 1910 e.V. 4.0 21,5
9    Korth
 Manfred
 SC Heideck/HIP  3,5 25,5
10    Mederer
 Lukas
 Allersberger SC 2000 e.V 3,0 20,5
11    Habiger
 Gerhard
 SC Heideck/HIP   2,5 21,5
12    Heckel
 Wolfgang
 TSG Elingen 1893 e.V. 2,0 22,5
13    Otradovec
 Vladimir
 TSG Elingen 1893 e.V.   1,0 26,0
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                                                Siegerehrung
Nach intensiven Spielen konnte Kreisspiel- und Turnierleiter Thomas Ruderer um 00:30 Uhr den
neu angeschafften Wanderpokal  an seinen Vereinskameraden Norbert Kirchner überreichen:


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Einzelergebnisse, für alle die es genau wissen wollen:

Die Website des Schachkreises Mittelfranken-Süd wird auf die neue Saison umgestellt.
Nachfolgend Ausschreibungsunterlagen, Spieltermine und Klasseneinteilungen
für die Saison 2019/20:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schachkreis Mittelfranken Süd Saison 2019/20
     
Allersberg, den 31.07.2019

Spielleitung:    Thomas Ruderer, Riedstr. 4, 90584 Allersberg Tel. 09176/5684
                      Mail     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                                          Kreisklassen I-II-III Mannschaftsmeisterschaft

Liebe Schachfreunde!
Für die anstehende Saison 2019/20 wird festgelegt als
                                                              Meldeschluss: Sonntag, 22. September 2019.

Ich bitte euch, ab Mittwoch den 11.09.2019 bis zum Meldeschluss folgendes im Ligamanger einzutragen:

  1. die Mannschaftsmeldungen (Stamm- und Ersatzspieler jeweils absteigend nach Melde-DWZ, d.h. Brett 1 und 1. Ersatzspieler haben die höchste M-DWZ ihrer Gruppe).
    [Kreisklasse I 8 Stammspieler, max. 16 Ersatzspieler,
     Kreisklasse II    6 Stammspieler, beliebig viele Ersatzspieler,
     Kreisklasse III   5 Stammspieler, beliebig viele Ersatzspieler.]
  2. zusätzlich die vom Standard (M-DWZ = DWZ) abweichenden Melde-DWZs. Maßgebende DWZ zur Berechnung der maximalen Abweichung ist die im Meldezeitraum im Ligamanager eingetragene Leistungszahl
    • Jahrgänge 2000 und jünger gelten als „Jugendliche“ (Abweichung +/- 200),
    • Jahrgänge 1959 und älter gelten als Senioren (Abweichung +/- 100).
  3. die aktuellen und vollständigen Daten des Mannschaftsführers (Anschrift, Telefonnummer/n) und des Vereins/der Mannschaft (Spiellokal(e), evtl. Telefon, Spielabend).
    Hinweise:
    • im Ligamanager sind Telefonnummern des Mannschaftsführers Benutzerdaten und nur vom Administrator einzugeben (per email dem 2. Spielleiter mitteilen).
    • Angaben zum Spielabend können bei den Vereinsangaben im Feld „Termine“ eingetragen werden.

Komplette Mannschaftsaufstellungen (Reihenfolge wird vom Spielleiter überprüft!) können unter Vereinsliste/Verein/Mannschaften oder den Mannschaftslinks in den Kreisklassentabellen eingesehen werden. Abweichende Melde-DWZs sind direkt in den Mannschaftsaustellungen ausgewiesen und die Mannschaftsführer können somit eigene und gegnerische Mannschaftsaufstellungen überprüfen.

Sobald alle Informationen (Kreisklasseneinteilung, Mannschaften, Termine) komplett vorliegen, wird der Ligamanager auf das Spieljahr 2019/20  umgestellt (2018/19 ist weiterhin im Archiv verfügbar). Dadurch werden die Paarungslisten (Termin, Gegner, daheim/auswärts) zeitnah bereitgestellt und können bei Bedarf gedruckt werden.

Nachmeldungen (Menü „SPIELERNACHMELDUNG“) sind bis 31.12.2019 möglich.

Mannschaftsergebnisse sind am Spieltag bis 21:00 Uhr in den Ligamanager einzugeben.

Die von beiden Mannschaftsführern unterschriebenen Spielberichtskarten müssen von der Heimmannschaft aufbewahrt werden. Sie sind der Kreisspielleitung auf Verlangen vorzulegen.

Es gelten die FIDE Regeln.

Der FIDE-Artikel 11.3.2.1 wird insofern abgeschwächt, dass es wie bisher ausreicht, wenn das elektronische Kommunikationsmittel abgeschaltet ist.

Es gilt die Richtlinie III.5 der FIDE Regeln für die Endspurtphase.

Mannschaftsführern wird empfohlen den folgenden Link mit Regelhinweisen zu lesen:
https://www.schachkreis-mittelfranken-mitte.de/ordnungen/mannschaftsfuehrer_kreis_2016.pdf

Die Spielleitung wünscht allen Schachfreunden eine erfolgreiche und faire Saison.

                                        Mit freundlichen Schachgrüßen
      Thomas Ruderer                                                                 Wolfgang Heckel
          1. Spielleiter                                                                         2. Spielleiter



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(Abweichungen seit der Kreisversammlung)

Spieltermine
K I K II
K III
06.10.2019 20.10.2019 13.10.2019
27.10.2019 10.11.2019 03.11.2019
17.11 2019 08.12.2019 01.12.2019
15.12.2019 19.01.2020 12.01.2020
26.01.2020 09.02.2020 16.02.2020
23.02.2020 01.03.2020 08.03.2020
05.04.2020 29.03.2020  
     
Klasseneinteilung (nach Losnummern)
SC Treuchtlingen TSV Weißenburg II SG Büchenbach/Roth VI
2  SG Ellingen/Pleinfeld I Heideck/HIP III Allersberg II
3  Schwanstetten II Haundorf Allersberg III
4  SG Büchenbach/Roth II SG Büchenbach/Roth IV Wolfr.-Eschenbach II
5  SG Büchenbach/Roth III SG Büchenbach/Roth V  
TSV Weißenburg I Wolfr.-Eschenbach I  
7  Allersberg I SG Ellingen/Pleinfeld II  
8  spielfrei spielfrei  











  

Die Schach-Einzelmeisterschaft für das Spieljahr 2017/18 wurde vom 5. - 7. Januar 2018 im Vereinsheim des Allersberger SC 2000 ausgetragen. Hervorragend organisiert (Turnierheft, Begrüßung durch Landrat) von Hartmut Täufer, der auch die Turnierleitung  übernommen hatte und nebenbei als Koch ein schmackhaftes, preiswertes Mittagsgericht bereitstellte.

Das 5-rundige Turnier mit 16 Teilnehmern gewann mit hochdünnem Wertungsvorsprung Titelverteidiger Frank Manthey.

http://www.schachall.de/wp-content/uploads/2018/01/KEM-2018-006-1024x768_zugeschnitten.jpg
Hartmut Täufer mit den 3 Erstplatzierten (Ratajzak - Manthey - Kirchner).

Fortschrittstabelle mit Endstand: